Celle Bomann Museum „WIDER DAS BÖSE“

Vielleicht ist es die Paradoxie des „, Bösen“, dass es überaus real und zugleich nicht fassbar ist. Wenn auch das „Böse“ als Inbegriff des moralisch Falschen gelten mag – wer definiert das Falsche und entsprechend auch das Richtige? Rund 60 Künstlerinnen und Künstler der komischen wie
der „unkomischen“ Künste wurden für die Ausstellung gebeten, dem individuell-persönlichen oder dem gemeinschaftlich-öffentlichen,,Bösen“ auf die Spur zu kommen. Mit Malerei und Grafik, Film und Installation suchen sie nach Ideen und Antworten, nach Vorzeichen und Auswirkungen, zeigen Verweigerung, Verteidigung, Verhinderung und Widerstand. Entstanden sind spannende, unterhaltsame und mitunter verstörende Arbeiten, die die Besucher*innen einladen, das „Böse“ zu reflektieren und letztlich auch nach dem „Guten“ zu suchen:


Verehrtes Publikum, los, such dir selbst den Schluss! / Es muss ein guter da sein, muss, muss, muss!“

Bertolt Brecht:
Der gute Mensch von Sezuan

Gemeinschaftsausstellung mit:

Jochen Schaudig, Mainz – Zeichnungen

Hiltrud Esther Menz, Reinhausen  – Gemälde oder Zeichnung

Ruth Reiche, Göttingen – multimediale Installation

Zoppe Voskuhl, Berlin – Zeichnerei

Peter Zimmer (SOBE), Edewecht – Gemälde

Gerhard Haderer, Linz – Zeichnungen oder Acrylgemälde

Justine Otto, Hamburg/Frankfurt – Gemälde

Andreas Noßmann, Brühl – großformatige Zeichnungen 

Jan-Michael Richter, Dortmund – Computergraphik, Comicstrip

Martin Nill, Hamburg – Installation/Schaukästen

Bernd Pfarr (Erben, Frankfurt) – Acrylgemälde

Matthias Schwörer, Badenweiler – digitale Zeichnung

Timo Ludewig, Göttingen – Fotografie

Anna Kola, Kiel – Zeichnungen

Anke Feuchtenberger, Hamburg – Zeichnungsserie

Michael Sowa, Berlin – Gemälde

Einar Turkowski, Fahren b. Kiel – Zeichnungen

Thomas Beurich, Plauen – Gemälde

Frank Hoppmann, Münster – Großformatige Zeichnungen

Gerhard Glück, Kassel – Zeichnungen

Moritz Reichelt, Düsseldorf – Acrylgemälde

Swaantje Güntzel, Hamburg – Installation/Performance

Dagmar Detlefsen, Hamburg – Installation mit Fotografie

Axel & Birgit Koschies, Berlin – Fotografie, großformatig

Peter Tuma, Wolfenbüttel – Zeichnungen

Rainer Ehrt, Potsdam – Zeichnungen

Hanna Maria Schneider, Münster – Installation

Ernst Volland, Berlin – Bearbeitete Fotografie, großformatig

Arndt Möller, Dortmund – Zeichnungen

Gert Schwab, Göttingen – Fotografie, großformatig

Joss Bachhofer, Tegernsee – Mischtechnik

Susannah Martin, Frankfurt – Acrylgemälde

Gerd Dengler, München – Gemälde

Horst Janssen, (Erben, Hamburg) – Zeichnung

Rudi Hurzlmeier, München – Zeichnung und Gemälde

Frank Kunert, Köln – Objektinstallation

Dorthe Landschulz, Straßburg – Zeichnungen

Til Mette, Hamburg – Acrylgemälde

Ulrike Martens, Essen – Zeichnungsserie/Comic

Robert Gernhardt, (Erben, Frankfurt) – Zeichnung

Ernst Kahl, Schwabstedt – Acrylgemälde

Jub Mönster, Bremen – Acrylgemälde  

Beitrag erstellt 43

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben